Informationen zu unseren Reisen:

Reisetermine

Den Reisetermin für Ihre Moskau-, Kiew-, oder St. Petersburg-Reise passen wir gerne Ihren  Vorstellungen an, sofern es verfügbare Flüge und Kapazitäten gibt. Sie geben uns einfach Ihren gewünschten Reisezeitraum an. Dann schauen wir gemeinsam nach den besten verfügbaren Flugmöglichkeiten. Sie fliegen mit modernen Maschinen und renommierten Partner-Airlines wie Lufthansa, Aeroflot, Swiss und Austrian Airlines.

Eintrittspreise

Das komplette angebotene Besichtigungsprogramm inkl. aller Eintrittskarten, Transfers, Bootsfahrten, Kutschenfahrten und Eintrittsgelder ist in jedem unserer Reisepakete im Reisepreis enthalten. Für alle angebotenen Transfers steht Ihrer Privatgruppe (je nach Teilnehmerzahl Ihrer Gruppe) ein guter PKW/ Minivan / Reisebus mit einem persönlichen Chauffeur zur Verfügung.

Die angebotenen Reiseprogramme sind unsere Empfehlungen. Sie sind gut durchdacht und ein Muss einer St. Petersburg Reise. Feintuning und Änderungswünsche des Besichtigungsprogramms können weiterhin individuell Ihren Vorstellungen entsprechend vorgenommen werden.

Reiseleitung

Sie haben während Ihrer Reise eine qualifizierte, private deutschsprachige Reiseleitung und entdecken die Stadt ganz persönlich und individuell. Dieser Service ist im Reisepreis inbegriffen. Ihre persönliche Reiseführerin steht Ihnen ca. 5-6 Stunden (gemäß Besichtigungsprogramm) zur Seite und zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg. Beachten Sie, dass Sie diesen Service bei anderen Reiseanbietern nicht automatisch erhalten. Alle unsere Reiseleiter sind hochqualifiziert und sprechen hervorragend Deutsch.

Mit Ihrer persönlichen Reiseführerin unternehmen Sie (gemäß Reiseprogramm) Stadtbesichtigungen, Ausflüge, Führungen in Palästen, Kirchen und Museen... Sie gibt Ihnen wertvolle Tipps während des gesamten Aufenthalts. Sie profitieren von ihren Insidertipps z.B. für Restaurants, und Sie erhalten Einblick in das alltägliche Leben der russischen Landsleute. Sie erfahren außerdem viel über die Geschichte, Kultur und Mythen dieser Stadt. Eine qualifizierte Reiseleitung ist für St. Petersburg, Kiew und auch Moskau unentbehrlich.

Hotels

Alle unsere Hotels sind von uns persönlich geprüft. Abgesehen von einigen ebenfalls bedeutenden Hotelkriterien, ist das wichtigste bei einer Städtereise eine sehr zentrale Lage. Wir geben uns bei unserem Hotelangebot stets Mühe, die wichtigsten Kriterien einzuhalten. Viele unserer angebotenen Hotels haben in der Tat eine Traumlage - man lebt mitten unter den Palästen. Sie  profitieren davon nicht nur tagsüber während den Besichtigungen, sondern genießen die zentrale Lage und die Schönheit der Zarenstadt auch beim Ausgehen am Abend. Die meisten der empfehlenswerten Restaurants, Cafes und Theater befinden sich im historischen Stadtkern.

Reiserücktrittsversicherung inklusive!

Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung mit den üblichen 20% Selbstbehalt ist bei allen unseren Reisen nach St. Petersburg, Kiew und Moskau im Reisepreis inklusive. Folgende Versicherungen haben Sie bei einer gebuchten Reise im Reisepreis enthalten:

➡ Die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung. (Dokumentiert durch einen Reisesicherungsschein bei jeder gebuchten Reise).

➡ Eine Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung gegen Personen- u. Sachschäden entstanden aus Umwelteinwirkung. (Sachwert als auch Personen sind während der gesamten Reisedauer z.B. bei der grossen Stadtrundfahrt, Flug ect… in Millionenhöhe versichert).

➡ Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist bei allen unseren Reisen ebenfalls inklusive!

➡ Wir sind Mitglied beim DRV (deutscher ReiseVerband).

Abendprogramm

Eine interessante Abendvorstellung sollte bei einer Moskau-, Kiew- und St. Petersburg- Reise nicht fehlen. Das Ballett- und Konzertprogramm (auch Opernvorstellungen und Folklore) sollte man bereits vor der Reise abstimmen und die Karten im Vorfeld reservieren.

Das Abendprogramm ist buchbar etwa zwei Monate vorher, welches Sie auf der folgenden externen Internetseite (hier) anschauen können. Sie können uns gerne mitteilen, welche Vorstellung Sie interessiert. Nutzen Sie hierzu unsere Fachkenntnis - wir beraten Sie gerne und können die Eintrittskarten für Sie zu günstigen Konditionen buchen.

IN ST. PETERSBURG

Ankunft&Empfang:
Ihre persönliche Reiseführerin wird bei Ihrer Ankunft im Ankunftsbereich vom Airport ein Schild mit Ihrem Familiennamen hochhalten, damit Sie sie leichter erkennen. Ein Foto Ihrer Reiseleiterin sehen Sie auf unserer Internetpräsenz unter "Über uns" und auch in den "Reiseeindrücken". Ihr Fahrer hilft mit dem Gepäck und es geht mit dem Programm los. Auf dem Weg zum Hotel erklärt Ihnen die Reiseleiterin bereits alle wichtigen Dinge und stimmt Sie auf St. Petersburg ein.

Warteschlangen:
Sie erhalten bei allen unseren Reisen zügigere Einlässe (VIP-ähnliche Eintritte) in den Katharinenpalast in Puschkin sowie in die Ermitage, wo sich riesige Warteschlangen der Individualtouristen bilden. Dieser Service ist viel wert und spart viel Zeit und Nerven. Warteschlangen anderer Museen und Paläste (außer der Eremitage und Katharinenpalast) sind kaum erwähnenswert und hinnehmbar.

Geld&Kreditkarten:
Die offizielle Währung in St. Petersburg ist der Rubel. Kreditkarten und teilweise EC-Karten funktionieren in St. Petersburg ohne Probleme. Es gibt zahlreiche Bankautomaten im Zentrum der Stadt. Bei vielen Automaten können Sie zwischen Rubel, Dollar und Euro wählen. Man bekommt pro Abhebung umgerechnet bis max. 300EUR. Die Gebühren betragen pro Abhebung ca. 4-5 EUR. Wechselstuben gibt es in St. Petersburg ebenfalls in Hülle und Fülle. Ihr/e Reiseleiter/in wird Ihnen alles Notwendige zeigen. Sie müssen sich vor der Reise keine Rubel extra besorgen.

Bis 10.000 USD (bitte in EUR umrechnen) also bis ca. 8.500 EUR dürfen ohne Zollerklärung nach Russland eingeführt werden. 

Auslandskrankenversicherung:
Bitte überprüfen Sie nochmal Ihren Auslandskrankenversicherungsschutz für Russland. Die Auslandskrankenversicherung ist für die Beantragung der Visumbeschaffung pflichtig! Tipp: Beim ADAC bekommt man einen günstigen Versicherungsschutz weltweit. Noch günstiger wird es, wenn Sie die ADAC-Plusmitgliedschaft haben.

Trinkgelder:
Trinkgelder sind nicht obligatorisch, aber durchaus üblich und werden gerne angenommen. Die Vergabe ist eine rein freiwillige Leistung des Reisenden.

Zeitunterschied:
Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und St. Petersburg beträgt 2 Stunden in der Winterzeit und 1 Stunde in der Sommerzeit. Beispiel Winterzeit: 12 Uhr in Deutschland = 14 Uhr in St. Petersburg. Beispiel Sommerzeit: 12 Uhr in Deutschland = 13 Uhr in St. Petersburg.

Netzspannung:
Die Netzspannung beträgt in allen von uns angebotenen Hotels 220 Volt Wechselstrom. Genauso wie in Deutschland, Österreich, Schweiz.... Sie benötigen keinen Adapter.

Sicherheit:
Genau wie in Paris, Berlin und anderen europäischen Städten gibt es auch hier Kriminalität. Wer schon einmal (oder öfter) in St. Petersburg war, wird zugeben, dass er/sie sich das vor der ersten Reise schlimmer ausgemalt hat. Wo jedoch gewarnt werden muss, ist das raffinierte Klauen von Handtaschen, Geldbörsen usw. auf der Strasse oder in der Metro. Meist an hektischen und menschenreichen Plätzen. Achtsamkeit bewahrt hier vor solch einem Verlust.

Gäste mit Behinderung:
Auch Menschen mit Behinderung haben bei uns die Möglichkeit, eine Reise Nach St. Petersburg zu unternehmen. Wir haben vor Ort einen Mercedes Benz mit einer speziellen Rampe (7 Sitze + 2 Plätze fuer Rollstuhl). Außerdem können wir ein wirklich klasse und zentrales Hotel empfehlen mit einem absolut behindertengerechten Zimmer. (Es gibt nur ein Zimmer dieser Art!) Das Hotel hat zudem einen großen Fahrstuhl und keine Stufen in der gesamten Hotelanlage. 

Kriegsgräberstätte St. Petersburg - Sologubowka
Wir können all unsere angebotenen Reisen mit einem Ausflug zum deutschen Soldatenfriedhof St. Petersburg-Sologubowka ergänzen. Vor wenigen Jahren bekamen dort die Deutschen die Erlaubnis, für die während der Einkesselung von Leningrad gefallenen Wehrmacht-Soldaten  einen Friedhof anzulegen. Dort ruhen 80.000 deutsche Soldaten. Somit bildet dieser Soldatenfriedhof die weltweit größte deutsche Kriegsgräberstätte.

Nowgorod
Einen Tagesausflug nach Nowgorod können wir gerne in Ihr Programm einbauen. Nowgorod ist eine der ältesten und bedeutenden Städte Russlands, die sich genau zwischen St. Petersburg und Moskau befindet. Etwa 190 km von St. Petersburg entfernt. Die Geschichte des russischen Reiches ist eng mit der einstigen Welthandelsstadt Nowgorod verknüpft. Alte russische Klöster mit den gut erhaltenen Stadtmauern dominieren die Silhouette der Stadt.  


Wenn sie weitere Fragen dazu haben, schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und beraten Sie gerne.